Donnerstag, 22. November 2007

SONIC ALKALOID: Herbstliche Musikwehmut

Ja, irgendwie hatte ich es schon geahnt: Da leg' ich mir eine neue Scheibe zu, die sich beim Hören auch noch extrem super entwickelt, schon kribbelt es mich wieder in den Fingern und ich muss wieder an SONIC ALKALOID denken.

Was für Musik: Roh, knüppelhart und groovig. Oder frei nach dem Motto von Herrn H.: Roll'n muss's! Und ja, SONIC ALKALOID rollt und zwar mächtig gewaltig. SONIC ALKALOID - der Metalrotor aus Leipzig. Meine Fresse, was fehlen mir die Jungs und die Mugge!!!





Tja, und alle, die es hier interessiert, was wir - SONIC ALKALOID - da fabriziert hatten, dürfen sich gerne auf


ein paar Kostproben zu Gemüte führen.

Ich persönlich hoffe, dass es im nächsten Jahr bei mir etwas „ruhiger“ ausschaut, um jene Idee, die eigentlich immer noch im Hintergrund herumschwebt, umzusetzen: Nämlich das Ganze mal richtig FETT aufzunehmen und zwar mit Gesang!

P.S.: So, jetzt befindet sich auch die Myspace-Seite in den Links, hier auf der rechten Seite.

Kommentare:

fat strings hat gesagt…

meine fresse, das zerrt jetzt schon ganz schön an meinem nervenkostüm ... ich kann nur sagen, es geht mir da genauso ... ich hoffe, wir packen das irgendwann, uns aus aller herren länder wieder mal zusammenzutun und das ding fertig zu machen ... und dann ein fest im ut connewitz ... wobei, fertig will ich das eigentlich überhaupt nicht ... nur weiter ... mensch leute, es ist schon wieder n halbes jahr her, dass ich meine gitarre in der hand hatte ... da läuft echt was falsch ... und jungs ... es war ne mächtige zeit !!! und irgendwann geht die geschichte weiter !!!

Anonym hat gesagt…

Mensch Leute, schon wieder ist's Herbst und SA is noch immer nich reunited. Wann kommt ihr denn? Jochen

dicksaiter hat gesagt…

es ist noch nicht ganz herbst ... und trotzdem ... so viele jahre sind schon rum und ich hab immer noch bock ... war einfach die beste jugendtanzformation in der ich mitrocken durfte ...