Samstag, 15. März 2008

Abendliche Impressionen

Gerade eben bin ich von einem Streifzug durch „mein“ abendliches Viertel zurück, mit ein paar kleinen bildlichen Impressionen.

Gartenverein am Stünzer Park



Fernwärmeleitungem am Stünzer Park



Mächtig großer Platz an der Feuerwache


Die Ruine des alten Karl-Krause-Werks.



Die Ruine aus der Nähe



Eine einsame Seitenstraße



Die Zweinaundorfer Straße


Kommentare:

Hansi hat gesagt…

"Als wir träumten" ;-) Aber der Kohlgartenweg sieht echt immer noch aus wie kurz nach dem Krieg...

aufbasser hat gesagt…

jetzt fängt er wohl auch noch zu fotografieren an ?
wohin mit der ganzen kreativität oder was ?
;)
... nee im ernst, ganz stimmungsvolle bilder, vermisse die olle stadt schon ganz schön ...
trotz stellenweisem nachkriegscharme ...